DeStijl

De Stijl ist eine seit den 1920ern bestehende niederländische Kunstbewegung, die nach einer Kunstzeitschrift benannt wurde. Die Bewegung strebte eine radikale Umgestaltung der Kunst an, die sich an den technischen, wissenschaftlichen und sozialen Veränderungen in der Welt orientierte. Diese Umgestaltung bestand in einem minimalen Farbeinsatz und einer einfachen Bildgestaltung.

In die Fußstapfen der Künstler, die am Anfang der Kunstbewegung standen, tritt nun die DeStijl-Kollektion. Auch beim Design eines jeden Modells wird versucht, durch die Verwendung von Linien und rechten Winkeln, sowie dem Gleichgewicht zwischen den Farben, eine ausgewogene Harmonie zu erzielen.

Die Brillengestelle sind mit einem exklusiven Scharnier versehen. Die Einzelteile sind nahtlos zusammengefügt und bestehen vollständig aus Edelstahl, was extreme Stärke und Beständigkeit gewährleistet. Weder Schrauben noch Schweißverbindungen werden bei diesem Scharnier benötigt, der Bügel kann sich weder lösen noch wackeln.